Mitarbeiter für die Poststelle und diverse Aufgaben (m/w/d) (Teilzeit | Bonn)

IJAB – FFachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. setzt sich für die Stärkung und Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit und jugendpolitischen Zusammenarbeit ein – sowohl mit den Ländern Europas als auch weltweit. Durch die Förderung von
Austausch und Begegnung wollen wir einen Beitrag zu Verständigung, internationaler Bildung und mehr Partizipation leisten sowie Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Gewalt entgegenwirken. Wir führen Programme für Fachkräfte und jugendpolitisch Verantwortliche zu jugendrelevanten Fragen mit internationalen Partnern durch, unterstützen den internationalen Wissensaustausch in der Kinderund Jugendhilfe und eröffnen Möglichkeiten für Qualifizierung und Vernetzung im In- und Ausland. Junge Menschen beraten wir zu Auslandsaufenthalten und Fördermöglichkeiten. Unsere Auftraggeber
sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Europäische Kommission und weitere Akteure im Bereich Jugend.

Zur Unterstützung unseres Verwaltungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

Mitarbeiter für die Poststelle und diverse Aufgaben (m/w/d)
(9 Stunden / Woche).

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Posteingang und -ausgang (inkl. interne Postverteilung),
  • Hilfe bei Paketversand (Verpacken bzw. Systemvorbereitung/-versand),
  • Zusammenstellung und Verschickung von Informationsmaterialien sowie diverse Hilfestellungen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben Spaß und Freude an allgemeinen administrativen und organisatorischen Tätigkeiten,
  • besitzen Erfahrung im Umgang mit dem PC,
  • sind kommunikativ, teamfähig, arbeiten selbstständig und sorgfältig,
  • und an fünf Tagen in der Woche zu vereinbarten Zeiten verfügbar:
    vorzugsweise nachmittags: (Montag bis Freitag, zwischen 13.00 Uhr und 16.00 Uhr).

Das bieten wir Ihnen:

  • eine zunächst auf ein Jahr befristete Mitarbeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team, eine Verlängerung wird angestrebt,
  • eine Vergütung in Höhe von 468 Euro pro Monat,
  • eine gute Einarbeitung,
  • das Angebot zum Erwerb eines Jobtickets.

Sie sind interessiert?
Dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 11.12.2022 an bewerbung@ijab.de oder an IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., Godesberger Allee 142- 148, 53175 Bonn.

Wir bitten die Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis, dass wir keine Zwischennachrichten geben sowie die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Auf aufwändige Bewerbungsmappen und Klarsichtfolien kann daher gerne verzichtet werden. Die Beendigung des Auswahlverfahrens wird auf unserer Webseite www.ijab.de veröffentlicht

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Eurodesk Deutschland c/o IJAB e.V.
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn
Telefon: +49 (228) 9506-250
Telefax: +49 (228) 9506-199
http://www.jugendhilfeportal.de/eurodesk/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Top